Unternehmen - Qualität

Um eine Pflege gemäß den aktuellen medizinischen und technischen Entwicklungen zu gewährleisten, legen wir großen Wert auf die regelmäßige Schulung aller unserer Pflegekräfte, unabhängig von ihrer beruflichen Qualifikation. Daher führen wir regelmäßig Maßnahmen zur Qualitätssicherung durch. Diese Maßnahmen sind in unserem Qualitätsmanagement, welches regelmäßig überprüft, ausgewertet und weiterentwickelt wird, zusammen gefasst.


Dazu gehört:

  • die Betreuung und Pflege unserer Patienten nach selbst entwickelten Pflegestandards und deren regelmäßige überprüfung
  • Durchführung von Pflegevisiten, zur Erfassung der Ist - Pflegesituation der Patienten und der fachlichen Qualifikation der Pflegekräfte
  • regelmäßig, geplante interne und externe Fortbildungen für Mitarbeiter, orientiert an den Erfordernissen der Patienten/ Kunden und der Qualifikation der Mitarbeiter
  • Bibliothek mit Pflegefachliteratur und –zeitschriften
  • Durchführung von Dienst- und Fallbesprechungen
  • Beschwerdemanagements
  • Durchführung von gemeinsamen Visiten mit dem Hausarzt/ Facharzt zur Sicherstellung der ärztlichen Behandlung
  • Förderung der Zusammenarbeit aller an der Pflege beteiligten Berufsgruppen

Die Maßnahmen zur Qualitätssicherung werden von eigens dafür ausgebildeten und/oder seiner Fähigkeiten nach geeigneten Mitarbeitern angeleitet, geleitet, weiterentwickelt, bearbeitet und kontrolliert (u.a. im Qualitätszirkel).